Louvre-Jahreskarte! :-)

Ha! Seit Weihnachten habe ich eine Louvre-Jahreskarte! Die berechtigt mich nicht nur, den Louvre zu besuchen, wann und wie oft ich möchte, sondern auch, Mittwoch- und Freitagabend von 18 bis 21 Uhr jemanden kostenos mit in den Louvre hineinzunehmen! Wer mich also besuchen möchte und eine ganz bestimmte Sache im Louvre ansehen möchte (für einen Rundgang reicht ja noch nicht mal ein ganzer Tag), sollte Freitags vor 17 Uhr hier sein, damit wir noch in Ruhe zum Louvre fahren können!

Ich selbst habe die Karte schon genutzt: ich habe mir zwei Sonderausstellungen angesehen, einmal „Das Makedonien Alexander des Großen“ und einmal „Chinas verbotene Stadt“. Die Makedonienausstellung war nicht schlecht, aber völlig überlaufen, die Chinaaustellung hat mich nicht wirklich überzeugt. Dort wurden vorwiegend Malereien und Zeichnungen ausgestellt, die Geschenke an oder den Kaiser selbst darstellten. Der Ausstellungsraum selbst war auch eher klein. Nun ja. Ich bin schon sehr auf die nächsten Sonderausstellungen gespannt! 🙂

This entry was posted in Leben in Paris and tagged , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Louvre-Jahreskarte! :-)

  1. edith wagson says:

    oh das klingt toll! Ich bin seit längerem auf der Suche, weil ich meinem Sohn eine schenken will. wie / wo bekommt man die denn? Bzw. eine Jahreskarte fürs Centre Pompidou?
    vG
    Edith

    • Susa says:

      Die Antwort ist jetzt zwar extrem spät dran, aber man bekommt die Karten im Louvre. Vielleicht auch im Internet, das weiß ich aber nicht.

Kommentar verfassen