Plakatmeister

Ich hatte vor meiner Zeit in Paris noch nie gesehen, wie jemand ein so riesiges Plakat anbringt. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie fasziniert ich auf dem Heimweg von der Arbeit dastand und dem Mann zusah, der die einzelnen Plakatbestandteile mit Kleister bestrich, sorgfältig faltete, auf seinen ewig langen Besen legte, nach oben balancierte und dort mit besagtem Besen fein säuberlich wieder entfaltete und an die Wand pinselte — das war eine wahre Meisterleistung! Wie lange er das wohl schon macht?

Plakatmeister

This entry was posted in Leben in Paris and tagged , . Bookmark the permalink.

Kommentar verfassen