Swaps für Stampin‘ Up OnStage 2018

Gerade in diesem Moment komme ich aus Wiesbaden zurück, wo ich Stampin‘ Up OnStage besucht habe. Dort wurde den Demonstratoren eine Vorschau auf den neuen Katalog gewährt, der bald rauskommt und ab dem 01. Juni gilt, man konnte ein paar neue Produkte ausprobieren und bekam viele tolle Bastelideen — unter anderem durch die sogenannten „Swaps“. Das sind Basteleien, die die teilnehmenden Demonstratoren untereinander austauschen, und ich habe auch welche gemacht und viele tolle mit heim gebracht! Ich stelle euch in den nächsten Tagen die Swaps vor, die ich gesammelt habe — den Anfang mache ich hiermit mit meinen Swaps 🙂

Ich habe Verpackungen für Müsliriegel gebastelt. Hier ein Foto:

20180406_224822

Verwendet habe ich dafür Farbkarton in Kirschblüte, Farngrün und Himmelblau. Diese habe ich auf 14,1 x 11,4 cm zugeschnitten und mit Petrol, Gartengrün und Wassermelone bestempelt und dann gefalzt (ihr hättet gern die Maße? Schreibt mir einfach!). Am Ende habe ich eine Banderole außenherum gelegt und darauf ein gestempeltes und ausgestanztes Stiefmütterchen mit zwei Blättern geklebt. Voilà! Davon habe ich 20 Stück gemacht und mit den Müsliriegeln gefüllt — das heißt, die meisten davon. Mir gingen doch tatsächlich die Müsliriegel aus, so dass ich gestern Abend um 23 Uhr noch zum Rewe gelaufen bin, in der Hoffnung, einen ungefähr gleich großen Ersatz zu finden. Mars- und Twix-Einzelriegel passen auch hervorragend, was für ein Glück!

20180406_22473820180406_225842

Die 20 Swaps waren übrigens unglaublich schnell weg 🙂 Morgen fange ich damit an, euch zu zeigen, gegen was ich die Swaps tauschen konnte!

This entry was posted in Basteln and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Swaps für Stampin‘ Up OnStage 2018

  1. Juliane says:

    Die sind total schön! Darüber würde ich mich auch freuen 😉

Kommentar verfassen