Märchenhafte Karte zum vierten Geburtstag

Heute hat mein Patensohn Geburtstag! Da ich dieses Mal leider nicht persönlich vorbeikommen konnte, habe ich ihm doch zumindest eine schöne Geburtstagskarte gebastelt. Vor Kurzem habe ich mir das Stempelset „Zauberhafter Tag“ mit den passenden Framelits „Märchenhaft“ zum Ausstanzen gekauft, und das Ergebnis ist einfach phänomenal! Ich liebe diese Drachen, Ritter, Meerjungfrauen, Zauberer und Einhörner!

Auf die Vorderseite der weißen Karte aus Seidenglanz-Papier (in Wirklichkeit glitzert das Papier leicht, passt hervorragend!) habe ich einen grünen Farbkartonstreifen als Wiese geklebt und darauf einen Zauberer und ein Einhorn platziert. Den Zauberer habe ich zuvor auf Aquarellpapier gestempelt und gelb ausgemalt (das erste Mal, dass ich Aquarelltechnik verwendet habe, ich bin seeeehr angetan!), das Einhorn habe ich mit Farbstiften bunt ausgemalt.

20180114_214207

Auf die Rückseite habe ich meinen Geburtstagsgruß geschrieben und in die linke untere Ecke einen kleinen Ritter geklebt, der ebenfalls zuerst auf Aquarellpapier gestempelt, dann mit Aquarellfarben ausgemalt und am Ende ausgestanzt wurde.

20180114_214216

Ich hoffe sehr, die Karte hat ihm so gut gefallen, wie mir das Basteln Spaß gemacht hat 😀

This entry was posted in Basteln and tagged , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Märchenhafte Karte zum vierten Geburtstag

  1. Juliane says:

    Sieht echt schön aus!

Kommentar verfassen